Für die schönen Momente im Leben

Marbella Club Hotel

Costa del Sol | Spanien | Europa

Kontinental, kosmopolitisch und mondän. Ein seit vielen Jahren beliebtes Resort, das wegen seiner großen und luxuriösen Unterkünfte, der schönen Anlage am Meer und des feinen Services weltweit zu Ruhm und Ehre gekommen ist.

Zusätzliche Informationen

Preiskategorie: Luxus Preiskategorie

Zimmer: 121

Flughafen: Malaga (ca. 45min)


Bestes Reisewetter

Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Lage

Das Hotel ist nur durch die Fußgänger-Promenade vom grobkörnigen Sandstrand getrennt. Zum Zentrum Marbellas bzw. zum mondänen Yachthafen Puerto Banus sind es jeweils ca. 3 km.


Ausstattung

Das Luxus Hotel liegt in exponierter Lage an der Südspitze der andalusischen Küste, mitten im Herzen der renommierten „Goldenen Meile“ zwischen Marbella und dem mondänen Yachthafen Puerto Banus. Im Stil eines andalusischen Dorfes erbaut, verteilen sich die weiß getünchten Gebäude, Bungalows und Suiten in einem subtropischen, 42.000 qm großen Garten. Der hauseigene Beach Club bietet einen Swimmingpool (Meerwasser, beheizbar) mit Bar, Sonnenterrasse und Liegewiese, Restaurant und viele Sportmöglichkeiten. Zudem verfügt das Resort über einen zweiten Pool (Süßwasser, beheizbar) mit Poolbar, ein weiteres Restaurant, Café, Piano-Bar, Boutiquen und einen großzügigen Spa- und Wellnessbereich.


Zimmer

Zimmer (121): Ansprechend und individuell eingerichtet, bieten die Zimmer Bad oder Dusche, Föhn, Bademantel, Satelliten-TV, Telefon, Minibar, Safe, Sitzecke sowie Klimaanlage.
Double (ca. 40 qm) mit Balkon oder Terrasse.
Deluxe double (ca. 45 qm) renoviert und direkt am Pool gelegen, mit Pool- oder Gartenblick.
Double Deluxe Beach Front (ca. 45 qm) mit direktem Meerblick.
Junior Suite (ca. 50 qm) mit Gartenblick
Deluxe Junior Suite (ca. 55 qm) geräumiger und mit Gartenblick.
Garden Suite (ca. 60 qm) zusätzlich mit getrenntem Wohn- und Schlafzimmer.
Deluxe Garden Suite (ca. 70 qm) mit Terrasse.


Sport & Fitness

Fitnessclub im ca. 500 m entfernten Schwesterhotel Puente Romano. Verschiedene Wassersportarten im Beach Club (ca. Mai-September), 10 Tennisplätze im Schwesterhotel, 4 Paddle-Tennisplätze.

Wandern in Andalusien - Das Hinterland der Costa del Sol bieten viel mehr als nur Sonne und Strand. Der besondere Reiz der Naturparkregion liegt darin, dass Meer und Berge so nahe beieinander liegen. Direkt hinter dem Sandstrand erheben sich hier oft bereits die grünen Hügel. Zwischen der altehrwürdigen Hafenstadt Cádiz, den Wanderdünen der Costa de la Luz und den theatralischen Vulkanklippen des Cabo de Gata offenbaren sich anmutige Wandergebiete in grünen Wäldern und sandfarbenen Trockensteppen.

Gerne können wir Ihnen mehr Informationen zukommen lassen, oder Ihre gewünschten Leistungen reservieren.


Wellness

Das Marbella Club Thalasso Spa (Zutritt ab 18 Jahren) bietet auf 800 qm erstklassige Einrichtungen wie ein Hallenbad mit Meerwasser, Dampfbäder und Saunen und 12 Behandlungsräume für Thalasso- und Schönheitsbehandlungen im Rahmen der Entspannungs-, Schlankheits-, Anti-Stress- und Revitalisierungsprogramme.


Tauchen

Das kristallklare Wasser an der Costa del Sol bietet eine reiche und vielfältige Palette von Meereslebewesen. Delphine, Kraken und Muränen sind regelmäßig auf Tauchgängen durch Wracks, Felswände, Riffe und Unterwasserhöhlen zu entdecken. Nutzen Sie die Gelegenheit und Sie werden überrascht sein, welch Fülle von Flora und Fauna Sie entdecken werden.

Gerne können wir Ihnen mehr Informationen zukommen lassen, oder Ihre gewünschten Tauchleistungen reservieren.


Golf

Reduzierte Greenfees und garantierte Abschlagszeiten für Hotelgäste.
Hoteleigener Golfplatz „Marbella Club Golf Resort“ (18-Loch, in ca. 17 km)

Marbella könnte man als das Mekka der Andalusischen Golfküste nennen, denn rund um die Stadt befinden sich mehr als zehn Golfplätze. Diese sind hervorragend ausgestattet, seit Jahren etabliert und verfügen über Weltklasse-Standard.

Sowohl fortgeschrittene Spieler, als auch Neueinsteiger kommen auf Ihre Kosten. Das herrliche Klima Andalusiens ermöglichen es das ganze Jahr durch zu Golfen. Viele Hotels bieten Kurse für Anfänger an und die notwendige Ausrüstung können Sie sich vor Ort leihen oder beim Kauf ausführlich beraten lassen.

Gerne können wir Ihnen mehr Informationen zukommen lassen, oder Ihre gewünschten Golfleistungen reservieren.


Verpflegung

Das Grill-Restaurant verwöhnt abends mit romantischer, kerzenbeleuchteter Terrasse und kombiniert traditionelle spanische mit feiner internationaler Küche. Im Winter Garden mit Terrasse wird das Champagner-Frühstücksbuffet angeboten, das Beach Club-Restaurant verwöhnt das ganze Jahr mit reichhaltigen Mittagsbuffets. Als Alternative empfiehlt sich die Pool Bar für kleine Erfrischungen und Snacks. Im schicken MC Café mit moderner euro-asiatischer Küche werden leichte Gerichte angeboten. Am Strand verwöhnt der MC Beach mit frischen Köstlichkeiten und Fischspezialitäten (saisonabhängig).


Familien / Kinder

Kid’s-Club (4-12 Jahre),

Der neu eröffnete Kids Club vom Designer Minimec ist ein Mini-Dorf von 5.000 qm, das im Marbella Club versteckt liegt und über eigenes Personal verfügt. Dort können unsere kleinen Gäste töpfern und künstlerischen Aktivitäten nachgehen, Musik machen und tanzen, kochen und Abenteuer in der Natur erleben. Speziell für Kinder konzipiert, sollen sie gleichzeitig in einer spielerischen, dynamischen und stilvollen Umgebung erzogen und beschäftigt werden.