Für die schönen Momente im Leben

Allgemeine Geschäfts- und Reisebedingungen

Folgende Hinweise und Bedingungen sind Bestandteile des Reisevertrages zwischen den Reiseteilnehmern und den veranstaltenden Reiseunternehmen.

ANMELDUNG/ZAHLUNG

Schriftliche, telefonische oder mündliche Anmeldungen sind verbindlich. Nach Erhalt Ihrer definitiven Zusage / Anmeldung senden wir Ihnen die Bestätigung/Rechnung per E-Mail oder Post zu.

PASS/VISA

Es ist Sache jedes Reiseteilnehmers, dafür besorgt zu sein, dass seine Grenzdokumente den Vorschriften entsprechen. Allfällige Hinweise (nur gültig für Schweizer Staatsangehörige) sind auf der Bestätigung/Rechnung ersichtlich.

TICKETVERSAND

Die Reiseunterlagen werden je nachdem per Post oder E-Mail versandt. Die Tickets erhalten Sie in der Regel ab 10 Tage vor Ihrem Abflug, falls nichts anderes vereinbart wurde. .

TICKETVERLUST

Wir empfehlen den Passagieren, die genaue Ticketnummer oder eine Fotokopie des Tickets separat aufzubewahren. Bei Verlust der Flugtickets können wir keine Haftung übernehmen. Wir empfehlen, sich in einem solchen Fall, direkt vor Ort an die betreffende Fluggesellschaft zu wenden.

HAFTUNG

Wir haften Ihnen gegenüber als erfahrene Reiseveranstalter für die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger (Fluggesellschaften, Hotels etc.) und für eine nach bestem Wissen erfolgte Prospektbeschreibung. Wir sind jedoch lediglich Vermittler zwischen den einzelnen Leistungsträgern und haften daher nicht für deren Vertragserfüllung noch für Unfälle, Verluste, Verspätungen oder sonstige Geschehnisse. Die erwähnten Fluggesellschaften treten lediglich als Transportführer auf und übernehmen keine Verantwortung für die Organisation der Reise, Ihre Haftung beschränkt sich auf die nationalen Abkommen. Preis- und Programmänderungen sind unwahrscheinlich, müssen jedoch vorbehalten bleiben, ebenso das Recht infolge ungenügender Beteiligung oder unvorhergesehener Ereignisse die Reise nicht durchzuführen.

ANNULLATION/UMBUCHUNG

Umbuchungen und Annullationen sind grundsätzlich schriftlich vorzunehmen. Massgebend ist der Eingang bei Travel Lounge GmbH. Bei Rücktritt oder Umbuchung wird eine Beteiligungsgebühr von CHF 150.- pro Person fällig. Die Verrechnung zusätzlicher Kosten richtet sich nach den Bedingungen der jeweiligen Veranstalter oder Leistungsträger. Namensänderungen werden von den Fluggesellschaften nicht akzeptiert und werden entsprechend als Annullation und Neubuchung betrachtet. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Annullationskosten/Rückreiseversicherung. Diese Versicherung deckt in einem Härtefall (Krankheit, Unfall oder Tod des/der Versicherten resp. von Reisepartnern oder Familienangehörigen) gegen Nachweis (Arztzeugnis, amtliche Bescheinigung) die Annullations- und die Rückreisekosten.


Gerichtsstand ist Illnau/Effretikon


Travel Lounge GmbH
CH 8314 Kyburg



Stand Februar 2011